Freiberufler-Haus am Ammersee geplant

Eine Gruppe Freiberufler verfolgt seit Anfang 2009 in der Marktgemeinde Dießen am Ammersee ein gemeinsames Ziel: ein flexibel nutzbares Haus für Freiberufler und Selbstständige am Ammersee zu eröffnen – vor allem zum Arbeiten, aber auch zum Treffen, Netzwerken, Kennenlernen und Wohlfühlen. Quasi eine Mischung aus „Car-Sharing für Büro bzw. Schreibtisch“, „Nutzungs- bzw. Bezahlmodell á la Fitness-Studio“ und „Kaffee-Haus“. Jetzt will dieser „Gründerkreis“ sein Projekt „DenkerHaus“ der Öffentlichkeit vorstellen und mit potenziellen Nutzern beraten, Meinungen erfahren und weitere Mitstreiter mobilisieren.

Termin der Infoveranstaltung „Ammersee-DenkerHaus“

Wann: 3. Dezember 2009, 16 Uhr

Wo: KultCafé Dießen

Mehr Informationen unter Ammersee-Denkerhaus

Für interessierte Teilnehmer habe ich einen XING-Termin hinterlegt.  Aber auch ohne Anmeldung – jeder ist herzlich willkommen.

Gründerkreis des DenkerHauses: V.l.n.r.: Alexander Greisle (Geltendorf, Unternehmensberater), Stefanie Grewel (Fotografin), Andreas Schmige (Unternehmensberater), Hans-Peter Sander (freier Journalist, PR-Berater), Marc Schlüpmann (IT-Spezialist), Claudia Wanzke (Lektorin).

Kommentare

Schreibe einen Kommentar