Wie viel Redigieren ist erlaubt?

Wo liegen die Grenzen des redaktionellen Bearbeitungsrechts? Darf ein Zeitschriftenredakteur einen Text komplett umformulieren und gegen den Willen des Journalisten, des Autors, veröffentlichen? Nein, sagte kürzlich das Landgericht Hamburg in einem Urteil vom 22.10.2010 (Az: 308 O 78/10). Den ganzen Beitrag lesen

Bühündnerfleisch sorgt für Gelächter

Ein schönes Beispiel für die mitunter sperrige Juristensprache stammt heute aus unserem Nachbarland, der Schweiz. Der noch in diesem Jahr scheidende Finanzminister, Bundesrat Hans-Rudolf Merz, hat im Nationalrat für Lachtränen gesorgt. Es ging um die Einfuhr von gewürztem Fleisch (Quelle: SF Tagesschau auf Youtube).

Alle guten Dinge sind drei

Zurück aus dem Jahresurlaub, gut erholt und gleichzeitig auch mit einem neuen Nachnamen (bitte beachten Sie die geänderte E-Mail-Adresse), lauert gleich eine neue Überraschung in meinem Briefkasten. Mein neues Buch – schön gesetzt und druckfrisch in Lilatönen eingebunden – ist nun im Buchhandel erhältlich. Zusammen mit meiner Autorenkollegin, Frau Dr. Kaufmann, hatte ich mich zu Beginn dieses Jahres an ein neues Buchprojekt gewagt. Eine Hilfestellung in den wichtigsten arbeitsrechtlichen Fragen für Inhaber kleiner und mittelständischer Unternehmen – das war unser Ziel.

Antworten auf diese und viele weitere arbeitsrechtlichen Fragen finden Sie in: Arbeitsrecht für Arbeitgeber, erschienen im Vahlen-Verlag.

Arbeitsrecht für Arbeitgeber

Und, wie viel verdienst Du denn so?

Viele Unternehmen untersagen ihren Mitarbeitern per Arbeitsvertrag, über die Höhe ihres Gehaltes bzw. Lohn zu sprechen. Eine solche Vertragsklausel ist jedoch unwirksam, erklärte kürzlich das LAG Mecklenburg-Vorpommern (Urteil vom 21.10.09, Az.: 2 Sa 183/09).

Den ganzen Beitrag lesen

← ltere EinträgeNächste Einträge →